background

Waldkindergarten Markgrönigen

Der Waldkindergarten Markgröningen

Der Waldwichtel Naturkindergarten versteht sich als Ergänzung und Alternative zu den örtlichen Kindergartenangeboten. Die Kinder halten sich die meiste Zeit des Kindergartentages im freien auf.


Wald, Wiese, Hütte

Im Rotenacker Wald hat der Kindergarten innerhalb des städtischen Waldgebietes einen gemeinsam mit dem Förster ausgewählten Waldplatz, auf dem sich feste „Einrichtungen“ wie das Astsofa mit Regenplane, eine Wippe oder Klanghölzer befinden. Zum Schutz des Waldes wird der Platz rechtzeitig gewechselt. Alle angebrachten Einrichtungen werden dann wieder entfernt.
Aarüber hinaus hat der Waldkindergarten eine Wiese gepachtet, auf dem ein Bauwagen aufgestellt wurde. Je nach Bedürfnis und Witterung werden auch andere Plätze im Wald angesteuert oder die Gruppe unternimmt eine Wanderung.

Hütte

Eine mit einem Holzofen beheizbare Hütte dient als Wetterschutz sowie für die Durchführung von Aktivitäten wie Vorschule oder Kochtag. In der Hütte bewahrt der Kindergarten Wechselkleidung und Material für Aktivitäten auf. Die Hütte ist außerdem Treffpunkt für bringen und abholen der Kinder. Strom und Wasser sind nicht vorhanden. Das Wasser wird in Kanistern täglich von den Eltern mitgebracht.


Bollerwagen, Handy

Der Bollerwagen transportiert alles, was unterwegs benötigt wird, wie das Wasser, Sitzmatten, Lupen und Bestimmungsbücher, Werkzeug, 1. Hilfe-Koffer, Vorlesebücher, Flöte und auch einmal ein müdes Kind!

Jede Erzieherin hat ein Handy, über das sie während der Öffnungszeiten jederzeit erreichbar ist. Das Handy ist unterwegs sehr wichtig, um Hilfe im Notfall anfordern zu können.


Gruppe und Erzieherinnen

Der Kindergarten ist eingruppig mit einer Gruppengröße von maximal 20 Kindern im Alter von 3 Jahren bis 6 Jahren. Kinder aus den umliegenden Gemeinden können sich für einen Platz im Waldkindergarten bewerben. Die Auswahl erfolgt in der Regel einmal im Jahr für das folgende Kindergartenjahr.

Die Gruppe wird von zwei Erzieherinnen betreut. Die Erzieherinnen sind während der Öffnungszeiten über Handy erreichbar.


Öffnungszeiten Waldkindergarten

Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr.
Die Kinder können ab 8.00 Uhr gebracht werden, Abmarsch von der Waldwichtelhütte (Treffpunkt) ist um 8.30 Uhr. Abholzeiten sind um 12.30 Uhr und um 14.00 Uhr.


Feste des Kindergartens

  •     Faschingsfeier
  •     Frühlingsfest
  •     Osterfest
  •     Übernachtungsfest der Schulkinder
  •     Sommerfest mit Verabschiedung der Schulkinder
  •     Sommerzelten
  •     Laternenfest
  •     Einstimmen auf die Adventszeit mit dem Adventsgärtlein
  •     Nikolausfeier
  •     Weihnachtsfest




Aktivitäten

  •     Frühlingsfest (Tag der offenen Tür für die interessierte Öffentlichkeit)
  •     Weihnachtsmarkt Markgröningen

 

2017  Naturkindergarten Wald Wichtel Markgröningen   globbers joomla templates